Was ist ein Blog und wozu dient er?


Wir beginnen das Jahr mit einem grundlegenden Artikel für alle, die in die Welt des Bloggens einsteigen möchten und auch erklären, was ein Blog ist und wozu er dient. Sie finden sehr nützliche Tipps, zu befolgende Fehler, zu vermeidende Fehler sowie einen Aktionsplan Schritt für Schritt, damit Ihr Blog Ihnen hilft, jedes beliebige Ziel zu erreichen, das Sie während dieser 2018 vorschlagen.

Ich erinnere mich noch an das erste Mal, als ich meinem Vater erzählte, dass ich ein Blogger werden wollte, ich mit erstauntem Gesicht sah und wahrscheinlich darüber nachdenke SEO-Serviceplan für Tampa Wahnsinn, in den ich hineinkam, versuchte ich zu erklären, dass ein Blog ein Lernwerkzeug ist, das es mir ermöglicht, so viel berufliches wie persönliches Niveau zu erreichen, aber obwohl ich nicht viel davon verstanden habe, da mich ein guter Vater in diesem neuen Bereich unterstützte "Wahnsinn".

Nun, was ist ein Blog? Es ist wirklich ein Werkzeug mit einem fast unendlichen Potenzial, wenn wir wissen, wie man es richtig verwendet. Für mich hat ein Blog mein Leben verändert, mir erlaubt, meine Büroarbeit zu verlassen und von dem leben zu können, was ich Ich liebe es am meisten, ich kann leben, um meine Schüler zu unterrichten und sie zu begeistern.

Aber ein Blog funktioniert nicht alleine, sondern erfordert viel Liebe in Form vieler Arbeitsstunden, die gut investiert sind.

Denken Sie für einen Moment eine Sache, kennen Sie niemanden, dass Ihr Blog beim ersten Mal funktioniert hat. Wir hatten alle einen oder mehrere Fehler bei der Erstellung eines Blogs, aber das Gute an diesen Fehlern ist, dass sie uns beim Lernen helfen und wachsen , weil Sie wissen, wie Sie in Zukunft bessere Entscheidungen treffen können.

Man kann mit einem Blog Geld verdienen, aber was völlig absurd und ein Fehler ist, ist die Tatsache, dass man mit einem gerade erstellten Blog Geld verdienen kann.

Um einen Blog monetarisieren zu können, müssen Sie Ihre Marke im Voraus positionieren, eine gute Zielgruppe erstellen und eine Zugehörigkeitsstrategie erstellen. Wenn Sie Erfolg haben, sind Sie mit einem Blog fast schon dabei, Geld zu verdienen.