Die 35-Kommunikationsarten und ihre Eigenschaften Infografiken


Wir verbringen den Tag damit, mit anderen Leuten zu reden, Geschichten oder kleine Momente zu erzählen, aber haben Sie sich jemals gefragt, was Kommunikation ist oder welche Arten von Kommunikation existieren?

Der Zeitablauf und die Evolution haben gemeint COO-E-Mail-Listen dass sich unsere Beziehung zu uns selbst und sogar zu Unternehmen verändert hat.

Tatsächlich analysieren viele Unternehmen je nach Art der Arbeit, wie die Kandidaten sowohl verbal kommunizieren als auch ihre eigene Körpersprache.

In dem heutigen Artikel werden wir daher die verschiedenen Typen sehen, die existieren, und wenn Sie einen anderen Weg kennen, möchte ich, dass Sie einen Kommentar hinterlassen, der mir Ihre Meinung sagt.

Wir verbringen den Tag damit, mit anderen Menschen zu kommunizieren, aber haben Sie wirklich manchmal darüber nachgedacht, was Kommunikation ist?

Zu einfachen Merkmalen könnte man sagen, dass die Definition von Kommunikation ein Prozess ist, der darin besteht, Informationen einer Person über einen Kanal zu übertragen.

Und daraus können wir auch ableiten, dass es unterschiedliche Kommunikationskanäle und unterschiedliche Arten der Kommunikation gibt

Was sind die Elemente der Kommunikation?

In den Kommunikationsprozess involvierten hauptsächlich 6-Elemente, so dass es kommunikativ wirken kann.

Diese Elemente sind:

  1. Sender
  2. Empfänger
  3. Kanalmeldung
  4. Kode
  5. Bewirken

Der Absender ist derjenige, der eine Nachricht übermitteln möchte, unabhängig davon, ob es sich bei einer Person um eine Gruppe von Personen oder um ein Unternehmen oder eine Organisation handelt.

Der Empfänger ist, an wen die Nachricht des Absenders gerichtet ist, sei es eine Person, die Gesellschaft als Ganzes usw.

Die Nachricht ist die Information, die der Sender an den Empfänger senden möchte.

Der Kanal ist das Medium, über das der Sender die Nachricht an den Empfänger sendet.

Die Nachricht wird entsprechend den Merkmalen der Zielgruppe codiert, sodass sie in der Lage ist, sie zu decodieren und die Nachricht zu verstehen.

Der Effekt bezieht sich dabei auf die Antwort, die der Empfänger erhalten hat oder ob die Nachricht eingetroffen ist und welche Auswirkungen sie darauf hat.