Erstattungsrichtlinien


LATESTDATABASE RÜCKERSTATTUNGSPOLITIK

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen zu
Qualifizieren Sie sich für eine volle Rückerstattung Ihres Kaufs

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Teil des Vertrags, dem sie beigefügt sind (die „Vereinbarung“) und gelten für Ihre Nutzung von
Marketing- oder E-Mail-Daten oder -Dienste, die von Latestdatabase.com oder seinen verbundenen Unternehmen („Latestdatabase.com“) bereitgestellt werden. Diese Daten oder Dienste werden zusammenfassend als „Daten“ bezeichnet.

 

 

Bitte lesen Sie die Verkaufsbedingungen der Datenbanken von LATESTDATABASE.com sorgfältig durch

 

 

1. Gewährleistungsausschluss; Eingeschränkte Garantie.

 

 

DIE DATEN WERDEN STRENG "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. LATESTDATABASE.COM ÜBERNIMMT ODER GEWÄHRLEISTET NICHT DIE RICHTIGKEIT, UMFASSUNG ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DER DATEN FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. SIE HABEN 14 TAGE AB IHREM EMPFANG DER DATEN, UM SIE ZU PRÜFEN UND LATESTDATABASE.COM ÜBER PROBLEME ODER FEHLER IN DEN DATEN ZU MELDEN ZUSÄTZLICHE GEBÜHR FÜR SIE.

Der Lizenznehmer stimmt zu:

 

(a) Benachrichtigen Sie den Lizenzgeber innerhalb von dreißig (14) Tagen, nachdem Sie Fehler in der Liste entdeckt haben.

(b) Überprüfen Sie die Daten in der Liste sofort nach Erhalt, um sicherzustellen, dass sie den Kriterien des Lizenznehmers entsprechen.

(c) dem Lizenzgeber die Lizenzgebühr über die Online-Zahlungsfunktion des Lizenzgebers nach Annahme dieser Bedingungen zu zahlen;

(d) Verwenden Sie die Liste für den Zeitraum von 12 Monaten, der am Tag der Annahme dieser Bedingungen beginnt und 12 Monate ab diesem Datum abläuft („Laufzeit“), so oft, wie der Lizenznehmer dies für einen rechtlichen Zweck wünscht.

(e) alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Liste und die darin enthaltenen Angaben nicht an andere Mailinglisten oder Datenbanken angehängt werden oder dazu verwendet werden;

(f) unverzüglich dem Lizenzgeber eine Liste der Namen und Anschriften der in der Liste enthaltenen Unternehmen zur Verfügung stellen, die aus dieser Liste gestrichen werden möchten;

(g) den Lizenzgeber, seine Mitarbeiter, Vertreter und Auftragnehmer von jeglichen Ansprüchen, Handlungen, Forderungen oder Schäden (einschließlich, ohne Einschränkung, Rechtskosten auf Schadensersatzbasis) freizustellen, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Liste durch den Lizenznehmer ergeben ;;

(h) jegliche Rechte des Lizenznehmers gegen den Lizenzgeber in Bezug auf die Nichterfüllung des Lizenzgebers verweigern;

(i) auf jegliche Rechte verzichten, die der Lizenznehmer andernfalls gegenüber dem Lizenzgeber in Bezug auf ein Versäumnis des Lizenzgebers gehabt hätte, gemäß diesen Bedingungen zu handeln, sofern dieses Versäumnis durch Faktoren verursacht wurde, die außerhalb der Kontrolle des Lizenzgebers liegen;

(j) dem Lizenzgeber den Schadenersatz des Lizenzgebers infolge eines Verstoßes des Lizenznehmers gegen diese Bedingungen (ohne Einschränkung anderer Rechte, die der Lizenzgeber möglicherweise gegen den Lizenznehmer wegen Verstoßes des Lizenznehmers gegen diese Bedingungen hat) für jeden einzelnen Verstoß des Lizenznehmers zu zahlen dieser Bedingungen zusammen mit allen Rechtskosten, die dem Lizenzgeber bei der Durchsetzung dieser Bedingungen entstehen (auf Schadensersatzbasis); und

(k) Fordern Sie keine Erstattung oder Rückerstattung der Lizenzgebühr, wenn der Lizenznehmer diese Bedingungen jederzeit widerruft. Die Lizenzgebühr wird nicht erstattet.

 

2. Haftungsbeschränkung.

 


Sofern im letzten Satz von Abschnitt 2 nichts anderes bestimmt ist, haftet Latestdatabase.com nicht für Ansprüche, Forderungen, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Kosten oder Aufwendungen (einschließlich angemessener Anwaltskosten und Rechtskosten), unabhängig davon, ob direkte, besondere, zufällige, Folgeschäden oder sonstige Schäden, die ganz oder teilweise oder direkt oder indirekt durch die Verwendung der Daten oder durch angebliche oder tatsächliche Nichteinhaltung der Bestimmungen der Vereinbarung durch Latestdatabase.com verursacht wurden, unabhängig davon, ob solche Schäden waren vorhersehbar oder ob Latestdatabase.com auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Die maximale Haftung von Latestdatabase.com gemäß dem letzten Satz von Abschnitt 1 wird den Betrag nicht überschreiten, den Sie Latestdatabase.com im Rahmen der Vereinbarung innerhalb der 12 Monate vor dem Ereignis gezahlt haben, das zur Haftung von Latestdatabase.com geführt hat.

 

3. Dienstunterbrechung.


Sie erkennen an, dass aufgrund der technischen Natur der Ressourcen, die Latestdatabase.com für die Bereitstellung der Daten benötigt, zeitweilige Unterbrechungen bei der Bereitstellung der Daten auftreten können und dass solche Unterbrechungen nicht dazu führen, dass Latestdatabase.com gegenüber Ihnen oder anderen eine Haftung übernimmt wird Ihre Zahlungsverpflichtungen gegenüber Latestdatabase.com nicht aussetzen oder aufheben oder Ihnen Rückerstattungsrechte für Beträge einräumen, die zuvor an Latestdatabase.com gezahlt wurden.

4. Zahlung für heruntergeladene Datenbanken.


(A) Zahlung: Sie erklären sich damit einverstanden, Latestdatabase.com eine Gebühr gemäß den Gebühren, Gebühren und Rechnungsbedingungen zu zahlen, die zu dem Zeitpunkt gelten, zu dem eine Gebühr oder Gebühr fällig und zahlbar ist. Lizenzgebühren werden nicht erstattet.

(B) Wiederkehrende Abrechnung: Mit der Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich einverstanden, dass Latestdatabase.com die von Ihnen bereitgestellte Kredit- / Debitkarte automatisch belastet und im Falle von Abonnementprodukten die Kredit- / Debitkarte in den vereinbarten Intervallen während des Jahres weiter belastet die Laufzeit des Abonnements. Sie erklären sich damit einverstanden, Latestdatabase.com vollständige und genaue Rechnungs- und Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen und diese Informationen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Änderung der Rechnungsinformationen zu aktualisieren. Ein Ausfall des wiederkehrenden Zahlungsvorgangs entbindet Ihre Zahlungsverpflichtungen nicht.


(C) Zinsgebühren: Für Beträge, die Sie bei Fälligkeit nicht zahlen, wird ein Zinssatz in Höhe von 1.5% pro Monat oder ein niedrigerer Zinssatz erhoben, der dem gesetzlich zulässigen Höchstsatz des nicht gezahlten Betrags entspricht.

 

5. Ganze Vereinbarung; Änderung oder Verzicht.


Die Vereinbarung enthält die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Latestdatabase.com und ersetzt alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Vereinbarungen, die sich auf den Vertragsgegenstand beziehen. Die Vereinbarung kann nur durch ein von Ihnen und Latestdatabase.com unterzeichnetes Dokument geändert werden. Ein Verzicht auf einen Verstoß gegen die Vereinbarung gilt nicht als ein Verzicht auf einen künftigen, gleichartigen oder anderen Verstoß, und ein Verzicht ist nur wirksam, wenn er schriftlich von der Verzichtspartei unterzeichnet wurde.

6. Ausführung; Gegenstücke.


Der Vertrag kann im Original, per Telefax oder in elektronisch übermitteltem Format für tragbare Dokumente und in beliebiger Anzahl von Vertragsparteien ausgeführt werden, von denen jedes als Original desselben Dokuments gilt.