Persönliches Branding als Ihr bester Lebenslauf im Internet


Ein solides Personal zu haben, ist heutzutage wichtig belgische Verbraucher-E-Mail-Datenbank . "Ihre persönliche Marke ist das, was andere sagen, wenn Sie nicht anwesend sind". Diese Phrase wurde auf verschiedenen Kanälen wie Blog, soziale Netzwerke, Videos usw. in die Welt getragen. Beginnen wir jedoch mit einem grundlegenden Aspekt und den Ergebnissen Google gibt auf, was andere über Sie oder Ihre Person auf professioneller Ebene sagen. Ich lade Sie ein, Ihre persönlichen Informationen zu finden.

Aus der Summe dessen, was wir als professionelle Menschen sind und was wir werden wollen, entsteht unsere Marke.

Machen Sie sich also eine Liste, wie Sie aussehen, und fragen Sie Ihre Familie oder Freunde, wie sie Daten schätzen und überdenken.

Ich empfehle dir

einen Lebenslauf oder 10 machen

65

Meinen Sie damit, dass ich mit meiner persönlichen Marke mehr Erwartungen an die Arbeit habe?
Ja, das stimmt, und tatsächlich sagt Miguel, dass er in den letzten 3-Monaten mehrere Stellenangebote von großen Unternehmen in Spanien und im Ausland erhalten hat. oder eine bessere Arbeit bei der Arbeit.

Als Erstes müssen Sie denken, dass der Lebenslauf auf dem Papier nicht mehr der effektivste Weg ist, um einen Job zu finden, und im Falle der Arbeit 2.0 ist dies vielleicht der unwichtigste.

Es geht nicht darum, einen weniger schönen Lebenslauf zu erstellen, oder mit einem attraktiveren oder persönlichen Format, es geht darum, Ihren Lebenslauf im Internet zu bearbeiten.

Werkstatt persönliche Marke

Es ist die Summe der Handlungen, an denen Sie nicht anwesend sind. Sie haben genug übrig gelassen, um sich mit Ihnen in Erinnerung zu halten.

Ich teile, was ich verstehe. Personal Brand und das habe ich in # MarcaEresTú, Eva Collados Buch, verkörpert.

Laut Wikipedia ist der Lebenslauf oder Lebenslauf das Dokument, das die wichtigsten Daten und Erfahrungen einer Person zusammenfasst, die normalerweise bei der Jobsuche verwendet werden.

Was ist der Unterschied zwischen dem klassischen Lebenslauf und dem Lebenslauf 2.0?
Ein Lehrplan 2.0 ist nichts anderes als die Rolle des Internets als sendendes Fahrzeug zu ändern.

Sie müssen dieses 2.0-Curriculum erlernen und fördern, da es Ihnen große Vorteile bringt.

Hier lehrt Sie Miguel Florido, ein Curriculum 2.0 zu erstellen.

Warum ist die persönliche Marke Ihr bester Lebenslauf im Internet?
Denn mit einem starken Personal zeigen Sie Ihre Fähigkeiten, Fähigkeiten und Werte, die sich von den Fachleuten in Ihrer Gemeinschaft unterscheiden.

Denn ein starkes Personal Branding in der Online-Welt macht…

Sie sind ein Profi wie Sie.
Wenn ein Headhunter oder ein Direktor der Personalabteilung sichtbar ist, werden Sie leichter gefunden.
Dass sie an Sie denken, weil Sie Vertrauen schaffen und Ihre Dienste einstellen möchten.
Das ist die beste Option.
Weil Ihre persönliche Marke über das Internet verstärkt werden kann.
Da Sie in Ihrem Bereich ein Referenzprofi sind, ist es einfacher, mit anderen Influencern in Kontakt zu treten.
Weil das Unternehmen bei der Arbeit mit einem Influencer ein Publikum finden will.

Wie baut man eine solide persönliche Marke auf?
Persönliche Identität für einen Job in Ihrem Geschäftsbereich zu haben. Sie bieten die Möglichkeit, gewählt zu werden.

Jeder Mensch, obwohl es ihn zu glauben kostet, ist einzigartig. Warum? Einfach, weil sich nicht alle von uns für die gleichen Werte bewegen, obwohl die meisten von uns diese Werte teilen.

Außerdem haben nicht alle von uns die gleichen Fähigkeiten. Sicher fallen Sie in einigen Dingen auf, mehr als in anderen.

Ich habe immer gedacht, dass jeder etwas kann, und diese persönliche Marke besteht darin, etwas zu finden und daran zu arbeiten und es zu stärken.

Ich kann Ihnen versichern, dass der Unterschied sehr unterschiedlich ist.

Ich empfehle einen Beitrag von Olga Lopeza, in dem sie uns sagt, wie man eine solide persönliche Marke aufbaut.

An einem anderen Tag, als sie mit dem Kunden zusammenarbeitete, erzählte sie mir, dass sie nicht dasselbe war. Nach Beendigung der Konsultation

Belgische E-Mail-Datenbank für Verbraucher

Alfonso Alcántara sagt manchmal: "Wenn wir alle auffallen würden, würden wir nicht auffallen", spiegelt die Komplexität gut wider. Das ist manchmal in Branchen bemerkenswert, in denen so viele Fachleute versuchen, ihre persönliche Marke hervorzuheben und zu bearbeiten.

Auf die gleiche Art und Weise könnten wir einen Vergleich mit der Infoxik machen, die wir derzeit live erleben. Wir veröffentlichen so viele Inhalte im Internet, dass wir viel zu tun hatten. die am meisten beitragen.

Denken Sie daran, dass Qualität die beste Grundlage für den Aufbau einer persönlichen Marke ist. Die Qualität unterscheidet Sie automatisch von anderen Fachleuten, wenn Sie nicht wissen, was zu tun ist und was ist das?

Zum Beispiel waren die Inhalte von Blogs viel kürzer und der Durchschnitt von 600-zu-800-Wörtern im Durchschnitt, aber der Durchschnitt liegt bei durchschnittlich 1,200-zu-1,500-Wörtern. Dies hat logischerweise zu einer Vertiefung der behandelten Themen geführt und bedeutet mehr für die Qualität des Inhalts.

Schulungen sind ein wesentlicher Bestandteil Ihrer persönlichen Marke im Internet. Daher empfehle ich Ihnen, an allen möglichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Möchten Sie auf theoretisch-praktische Weise Ihre persönliche Marke auf LinkedIn verbessern und den Glauben in 4-Stunden ändern?

Melden Sie sich für den Online-Workshop an, den wir zusammen mit der Trainerin Berta Alvarez unterrichten werden

Werkstattmarke

Was haben wir mit Personal Branding zu tun?
Es ist wichtig, herauszufinden, was für Sie wichtig ist, und es ist das erste Hindernis für ein professionelles Gesicht, wenn Sie seine persönliche Marke entdecken.

Ihre klaren Werte zu haben, hilft Ihnen, weil:

Werte heben Sie hervor, kommunizieren Sie Ihre Überzeugungen auf Ihrer Website, oder teilen Sie die sozialen Medien in Ihrem Blog.
Die Werte verbinden sich. Wenn Ihre Werte mit denen des Publikums übereinstimmen, ist es einfacher, die Verbindung herzustellen, in der die Wörter in sozialen Netzwerken wie LinkedIn oder Ihrer Website stehen. Job oder Einstellung, die Sie suchen.
Die Werte bestimmen Ihr Verhalten. Sie sind von grundlegender Bedeutung, wenn es um die Werbung für eine persönliche Marke geht, da sie bei allem, was Sie kommunizieren, auftauchen. Wenn Sie einen Artikel in Ihrem Blog schreiben oder wenn Sie in einem Blog oder einem anderen Experten zusammenarbeiten oder dies nicht möchten.
Die Werte gehören dir, sie sind deine eigenen. Sie sind derjenige, der entscheidet, wie Sie die Werte in Ihr Leben integrieren, wie Sie Ihren Beruf ausüben. Es macht dich authentisch.
Werte sind auch ein guter Kompass in Ihrem Leben, sowohl persönlich als auch beruflich.
Ich schlage vor, Sie machen diese Übung, um Ihre persönliche Marke zu verbessern.

7 Tools, mit denen Sie Ihr Personal Fire im Internet ausbauen können
1.- Soziale Netzwerke
Wählen Sie zunächst 3-Netzwerke aus, in denen Sie eine starke Online-Präsenz haben möchten. Denken Sie daran, dass Sie nicht umhin können, bei LikedIn, dem sozialen Netzwerk für hervorragende Leistungen, zu sein.

Google Plus und YouTube erinnern sich daran, dass sie im Besitz von „tito Google“ sind, sodass Sie immer Ihre Marke verbessern können.

Soziale Netzwerke sind ein hervorragendes Mittel, um unsere Marke zu verbessern, wenn wir wissen, wie sie verwendet wird, und insbesondere, wenn wir wissen, wie sie verwendet wird.

2.- Blog
Der Blog ist Ihr digitales Zuhause, in dem Sie die Welt des Wissens, der Fähigkeiten und der Erfahrungen finden können.

Sie können Ihre Meinungen und Standpunkte teilen.

Der Blog ist das effektivste Werkzeug zur Verbesserung Ihres Lebenslaufs im Internet oder des Lehrplans 2.0.

Schreiben Sie einfach in das, was Sie wirklich sehr gut wissen, und seien Sie gut, in dem, was wir nicht wissen, kann dies für unsere persönliche Marke negativ sein.

3.- Brandyourself
Spezialisiertes Werkzeug, bei dem Sie auffallen. Sie müssen 3-Sozialprofilen (soziale Netzwerke, Blog usw.) senden, die in den ersten Suchergebnissen in Google angezeigt werden sollen. Meiner Meinung nach funktioniert es, wenn Sie Ihre eigene persönliche Marke haben und Ihr Name üblich ist (Beispiel: Juan Pérez Rodriguez). Mit diesem Tool können Sie Positionen gewinnen.

Wenn Sie Ihr Konto erstellen, analysieren Sie, wie viele Seiten Sie in der Top 10 von Google haben, und Sie können ein Profil erstellen.