Ahrefs: Tutorial und Leitfaden des wichtigsten SEO-Tools


Ahrefs wurde zu einem unverzichtbaren Werkzeug in der SEO-Welt (und insbesondere im Linkbuilding), sobald es bekannt wurde. Und im Laufe der Zeit Associate Vice President E-Mail-Datenbank , die Verbesserungen und die neuen Funktionen haben dazu geführt, dass alle Experten des Sektors sich darauf geeinigt haben, darauf hinzuweisen, dass es ein grundlegendes Werkzeug ist, das nicht im Arsenal einer Person fehlen darf, die sich der Positionierung von Suchmaschinen widmen möchte. .

Bei dieser Gelegenheit geben wir Ihnen einen (nicht so kurzen) Leitfaden zu diesem großartigen Tool, mit dem Sie erstaunliche Dinge tun können und das Ihnen dank Link-Aufbau enorm helfen wird, Ihre Web-Positionierung zu verbessern.

Sie könnten auch interessiert sein:

Google Webmaster-Tools-Tutorial

Google Analytics-Tutorial auf Spanisch

Google Trends Tutorial auf Spanisch

ahrefs kontakt aufnehmen

Was ist Ahrefs?
Ahrefs ist eines der umfassendsten Backlink-Analysewerkzeuge, die derzeit auf dem Markt sind. Wie Sie sich vorstellen können, können Sie auch verschiedene Websites analysieren, nicht nur Ihre. Dies ist sehr nützlich, um Strategien auszuführen, über die wir später sprechen werden.

Zusätzlich zu den Links, die auf Ihre Website verweisen, können Sie sehr wertvolle Informationen darüber erhalten, sowohl einzeln als auch insgesamt. Sie können auch die Entwicklung dieser Links beobachten, die Entwicklung Ihrer Strategie für eingehende Links beobachten und wissen, ob Sie Links gewinnen oder verlieren oder ob es eine sehr drastische Änderung gegeben hat, die den Verdacht von Google wecken könnte.

Eine weitere Funktion von Ahrefs besteht darin, die Analyse von TLDs zu zeigen, wodurch Sie feststellen können, wie viel Prozent der Kündigungen unter allen Domains liegen, die auf Ihre Website verweisen. Wie Sie wissen, ist Natürlichkeit etwas grundlegend für die Positionierung von Web in 2015. Daher ist es sehr hilfreich, ein Werkzeug zu haben, das den Prozentsatz von TLDs angibt.

Top Verweis auf tld

Neben der Natürlichkeit ist es auch sehr wichtig, dass die Ankertexte sehr vielfältig sind, damit Google die Website nicht durch Sobreoptimierung von Ankern bestraft. In diesem Aspekt kann Ahrefs auch eine große Hilfe sein, da es die Möglichkeit bietet, die Ankertexte gemeinsam zu analysieren und festzustellen, ob Sie Ihre Linkbuilding-Kampagne richtig ausführen.

Associate Vice President E-Mail-Datenbank

Anker Wolke

Dank Ahrefs können Sie außerdem bis zu fünf verschiedene URLs vergleichen, um die benötigten Informationen schneller zu erhalten und wertvolle Schlussfolgerungen in Rekordzeit zu ziehen. Und für ein SEO ist Zeit schließlich Gold.

Auf der anderen Seite können Sie mit Ahrefs sehr nützliche Informationen schnell und grafisch abrufen, beispielsweise das Ranking Ihrer URL, das Ranking Ihrer Domain oder die Anzahl der Backlinks und Domains, die auf Ihre Website verweisen. Diese Informationen, die Tag für Tag analysiert werden, obwohl sie nicht sehr tief sind, werden Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, ob Sie den richtigen Weg einschlagen oder nicht.

Backlink-Bericht

An derselben Stelle, etwas weiter unten, können Sie den Verlauf von Backlinks sehen, wo Sie sehen können, wie sich Ihre Linkbuilding-Strategie entwickelt hat, wie viele Links Sie gewonnen oder verloren haben und wie viele Domänen aufgetreten sind. Unverzichtbar, um auf einen Blick feststellen zu können, ob Ihre Website gut oder schlecht ist.

Ein grundlegender Teil von Ahrefs ist ohne Zweifel der Backlink-Bericht. Von dort aus können Sie alle Links sehen, die auf Ihre Website verweisen, und die zugehörigen Informationen (z. B. Ankertext, IP, Herkunftsland, Erwähnungen in den Netzwerken usw.).

Es sollte auch erwähnt werden, dass Ahrefs zusätzlich zu SEO Off Page die Analyse von SEO-On-Page zulässt. Da es jedoch viel nützlichere und vollständigere Werkzeuge gibt, um diese Aufgabe auszuführen (wie z. B. WooRank), werden wir in diesem Artikel nicht auf diese Eigenschaften eingehen und uns auf die Nützlichkeit ihrer Analyse konzentrieren. SEO Off-Seite.

Wie funktioniert das und wofür wird Ahrefs verwendet?
Die Hauptfunktion von Ahrefs beruht unter anderem auf drei grundlegenden Aspekten, nämlich der Analyse der Backlinks als Ganzes, der detaillierten Analyse jeder dieser Backlinks und der Analyse der Backlinks des Wettbewerbs.

Wie Sie sehen, beziehen sich die ersten beiden Hilfsprogramme auf Ihre eigene Website, während sich das dritte auf die Websites der Konkurrenz bezieht (obwohl dies indirekt auch eine Erweiterung Ihrer Website betrifft).

ahrefs Backlinks

Im Fall der Backlink-Analyse als Ganzes können Sie mit dem Tool beispielsweise verhindern, dass Ihre Aktionen in Bezug auf Linkbuilding-Strafen wie die von Penguin durchgeführt werden, und überprüfen, ob Ihre Linkerstellungsstrategie erfolgreich ist oder nicht nicht.